Montag, 30. Juni 2014

Rosmarin Salz

Guten Morgen,

da wir so viele Kräuter im Garten haben, habe ich Rosmarin Salz hergestellt.



Dazu benötigt ihr nur grobes Meersalz,
einige Zweige Rosmarin und abgeriebene
Schale einer unbehandelten Zitrone.

Den Rosmarin grob zerkleinern und mit dem Meersalz
vermengen. Die angeriebene Schale einer
unbehandelten Zitrone untermischen und in kleine
Gläser abfüllen.

Das Salz duftet sehr gut, passt hervorragend zu
Fleisch oder Rosmarinkartoffeln.
Etwas Salz habe ich in unsere Salzmühle gegeben.

LG Conny

Kommentare:

hippe hat gesagt…

Lecker klingts ja, aber ich mag so gar keinen Rosmarin..

LG die hippe

mgoll88 hat gesagt…

Hört sich toll an, muss ich bei gelegenheit mal ausprobieren, danke =)

LG
Michaela