Donnerstag, 19. Juni 2014

Quark Rosmarin Brötchen

Hallo ,

heute möchte ich euch kleine Brötchen zeigen,
die schnell gemacht sind und
wunderbar zu Gegrilltem passen.



und so sehen die Brötchen nach dem Backen aus :



Für ca. 20 Brötchen benötigt man

500 g Mehl
2 Eier ( 1 davon zum bestreichen )
350 g Magerquark
50 g getrocknete Tomaten in Öl
1 Päck. Backpulver
1 TL Salz
3 Zweige Rosmarin

Die Tomaten gut abtropfen lassen und klein schneiden,
den Rosmarin auch klein schneiden,
Aus allen Zutaten einen Teig herstellen
und ca. 20 kleine Brötchen formen.
Die Brötchen auf ein Backblech legen und mit dem verquirltem Ei bestreichen,
dann ca. 30 Min. bei 180 ° C backen.

Leider weiß ich nicht mehr, wo ich dieses Rezept gefunden habe :-(

LG Conny

1 Kommentar:

hippe hat gesagt…

Ohh, das klingt ja lecker und ist auch recht schnell zu machen..
Mal merken muss für den nächsten Grillabend.. Danke Conny!


LG die hippe