Dienstag, 3. Juni 2014

Kellogskuchen

Guten Morgen,

ich habe mal wieder etwas ausprobiert:

Kellogskuchen, sehr süß und lecker






Zutaten

200 g Sonnenblumenkerne
600 g Kellogs
400 g Margarine
2 Beutel Durchbeisser Bonbons

Die Bonbons werden mit der Margarine geschmolzen,
dann werden die Kellogs und die Sonnenblumenkerne dazu gegeben
und gut vermischt.
Die Masse auf ein Backpapier ausgelegtes Backblech streichen
und fest werden lassen. Nach dem Fest werden, kann der Kuchen
in Stücke geschnitten werden.

Hier findet ihr das Rezept

Liebe Grüße
Conny

1 Kommentar:

hippe hat gesagt…

Ohh, das sieht lecker aus, ist aber bestimmt auch ne schöne Kalorienbombe...

LG die hippe