Mittwoch, 9. Dezember 2015

Backmischung "Schoko-Nuss-Kuchen"

Guten Morgen,
 
heute habe ich eine weitere Backmischung für Euch:
 
Schoko-Nuss-Kuchen
 
 
Zubereitung:
Diese Zutaten werden nacheinander in ein 1 l Glas geschichtet.
 
200 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
200 g gemahlene Haselnüsse
150 g brauner Zucker
40 g Kakaopulver
2 Päckchen Vanillinzucker
150 g Zucker
100 g Schokoraspel
 
Außerdem werden noch 4 Eier Gr. L, 100 ml Milch
und 200 ml Pflanzenöl hinzugefügt.
 
Backofen auf 180 Grad ( Umluft 160 Grad) vorheizen,
die Backmischung in einer Schüssel durchmischen, Eier, Milch und Öl
in einer großen Schüssel gut verrühren. Backmischung nach und nach
dazugeben und ca. 5 min kräftig unterrühren.
Den Teig in eine gefettete Kastenform geben
und im Ofen ca. 70 min backen. Ofen ausschalten und Kuchen darin30 min ruhen lassen
Herausnehmen und abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.
 
Ich habe dieser Backmischung noch Espressopulver hinzugegeben.
So entstand ein wunderbarer Schoko-Nuss-Espresso Kuchen.
 
Jetzt in der Adventszeit könnte man die Haselnüsse durch gemahlene
Mandeln ersetzen und etwas Lebkuchengewürz dazu geben.
Diese Backmischung  dann als "Adventskuchen" verschenken.
 
Das Grundrezept ist wieder aus der Zeitschrift
"meine Familie&ich"
 
Liebe Grüße
Conny

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Habe dein Rezept geschenkt bekommen und mit 200g Butter zu Cookies verarbeitet.
Mann waren die lecker!!!!
Liebe Weihnachtsgrüße,
Christina

Ingrid hat gesagt…

Das ist ja eine tolle Idee, eine Backmischung zum Verschenken.
LG
Ingri