Montag, 17. Juni 2013

Noch ein Geburtstagskalender

Hallo,

wie schon angekündigt,
habe ich noch einen Geburtstagskalender gebastelt:


Von den Maßen her, ist er ganuso groß wie mein 1. Geburtstagskalender.



Hier sind die ausklappbaren Seiten zu erkennen.




Dieser Kalender ist für meine Tochter,
er ist auch schon in ihren Besitz gewechselt.

Liebe Grüße Conny

Samstag, 8. Juni 2013

Geburtstagskalender

Guten Morgen,

als ich diese tollen Papiere aus dem Irishteddys Mai-Kit sah, wusste ich sofort,
daraus baue ich einen Geburtstagskalender.



Der Kalender ist 26 cm hoch und 14 cm breit.
Die Aussenseiten sind aus Graupappe,
die einzelnen Monatsseiten aus
Craft-Cardstock.



Die Innenseiten habe ich wie eine Pinnwand gestaltet,
das Kork-Papier ist ideal dafür.
Links ist eine Tasche eingearbeitet, in diese passt
eine Karteikarte in DIN A6.
So kann ich mir Notizen machen oder eine Geschenkidee notieren.



Jeder Monat hat 3 Seiten, die sich ausklappen lassen.
In die Mitte trage ich Geburtstage und auch Gedenktage ein.
Links und rechts davon kommen Bilder vom
jeweiligen Geburtstagskind.



Die Seiten haben eine grüße von 10 cm x 25 cm und das 3x für jeden Monat.



So sehen die Seiten ausgeklappt aus.



Rechts könnt ihr die Monatstabelle erkennen, diese
habe ich mir am PC erstellt und eingeklebt.



Jetzt muss ich noch so nach und nach die Fotos von den Geburtstagskindern
vervollständigen.
Und habe schon einen Auftrag von meiner Tochter bekommen,
sie möchte auch so einen Geburtstagskalender haben.

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende
mit viel Sonnenschein.
Und den betroffenen Hochwassergebieten
wünsche ich, dass das Wasser schnell zurück geht.

Liebe Grüße Conny

Samstag, 1. Juni 2013

Kommunion / Konfirmation

Guten Morgen,

das habe ich fast vergessen
Euch zu zeigen.

Diese Bücher aus Graupappe
habe ich einmal zur Kommunion und einmal zur Konfirmation
gebastelt.



Mir kam die Idee ein interaktives Geschenk zu gestalten.
So kann das Kommunions- / Konfirmationskind
nach der Feier kleine Andenken in der Schachtel ( linke Seite) aufbewahren
und in das Leporello ( rechte Seite ) die Lieblingsbilder
des Festes einkleben.



An den Farben ist unschwer zu erkennen,
dass ich beide "Bücher" an Mädels
verschenkt habe.








Die geöffnete Schachtel, noch ohne Inhalt :-)



Liebe Grüße
Conny