Donnerstag, 19. Dezember 2013

Weihnachtliches Schüttelbild

Guten Morgen,

letztes Jahr bekam ich von meiner
lieben Bastelfreundin Schokofee
einen weihnachtlichen Schüttel-Rahmen
geschenkt.
Die Idee gefiel mir so gut, dass ich dieses
Jahr auch ein weihnachtliches Schüttelbild
gestaltet habe.


Dazu habe ich einen Keilrahmen "verkehrt" herum
genommen. Ein Scrapbookpapier als Hintergrund
in den Keilrahmen geklebt.
Mit Craft Cardstock einen Rahmen gebastelt,
diesen gewischt und bestempelt.
Zwischehn Rahmen aus CS und Keilrahmen
wird noch ein Stück Laminierfolie geklebt.
Natürlich nicht den Schnee vergessen :-)
Noch ein bisschen verziert und schon hat man
ein weihnachtliches Schüttelbild.

Last-Minute-Geschenk-Tipp:
Ihr könntet auch ein winterliches Foto
von Euren Liebsten als Hihntergrundbild nehmen,
den Keilrahmen dann winterlich z.B. mit
Schneeflocken und natürlcih auch wieder Schnee
gestalten und habt so ein nettes Geschenk oder
eine Winterdeko für zu Hause.

Liebe Grüße
Conny

Kommentare:

mgoll88 hat gesagt…

ein sehr schöner effekt, sieht klasse aus dein schüttelbild!

LG
Michaela

Polyxena1981 hat gesagt…

Sieht toll aus, gefällt mir richtig gut.

Liebste Grüße zu dir :-)

hippe hat gesagt…

Klasse!!!
Mal was besonderes zum verschenken.


LG die hippe