Sonntag, 26. Mai 2013

Mama

Hallo
heute möchte ich euch mein Projekt zeigen,
welches viel Zeit , Kraft und Nerven gekostet hat.
Wir ( 3 Geschwister) haben unsere Mutter vor gut 8 Jahren
viel zu früh verloren.
So kam mir die Idee ein "Mama" Buch mit Bildern unserer
Mutter zu gestalten.
Für jeden von uns eins :



Das bedeutete sämtliche Bilder durchschauen,
was natürlich viele Erinnerungen hervorgerufen hat.
Die ausgewählten Bilder dann alles scannen und ausdrucken.



Papier und Zubehör aussuchen, mein Papier habe ich
bei Iris im Irishteddy-Shop
gefunden.
Es ist aus der Serie Engraver von Prima Marketing.



Das Buch ist nach dem gleichen Schema gebaut wie auch schon
das Mini "Family Time".



In dem Buch habe ich auch den einen oder anderen Spruch verarbeitet,
der unsere Gefühle wiederspiegelt.



Viele Stunden später sind dann drei ganz besondere
Erinnerungsstücke fertig geworden.



Trauer ist ein anderes Wort für Liebe.

Liebe Grüße
Conny

Kommentare:

Anja / xKleinerEngelx hat gesagt…

Der Wahnsinn....
Eine wundervolle Idee liebe Conny, auch wenn es sicher auch schwere Momente gab.

Ich hoffe dennoch, dass die von dir ausgewählten Aufnahmen, unvergessliche Erinnerungen und somit auch ein Lächeln in euer Gesicht zaubern.

Fühl dich gedrückt!

hippe hat gesagt…

Diese kleinen Bücher sind was ganz besonderes... Schade, dass Deine Mama nicht mehr mitbekommen kann, wie sehr Du Dich mit ihr beschäftigt hast und Dir und Deinen Geschwistern solche wundervollen kleinen Erinnerungsstücke gebastelt hast.


Lg die hippe

Antje hat gesagt…

Eine schöne Erinnerung! Ich kann verstehen, dass da viele Gefühle hoch gekommen sind!

jopa hat gesagt…

Was für eine wundervolle Idee!!
Deine Geschwister werden sich bestimmt sehr freuen darüber1!

lg dir
Veronika

Caro *schoki* hat gesagt…

Die Alben sind einfach phantastisch geworden!

*Drück Dich*

Schoki