Samstag, 27. April 2013

Sammelmappe in DIN A6

Hallo,

diese kleine Sammelmappe in Postkartengröße
ist bei mir die Tage schon entstanden.
Das Papier ist noch aus dem März-Kit von Irishteddy,
welches ich auch für die Reisemappe genommen habe.



Zugebunden wird die Mappe mit einem Band,



aufgeklappt...



... und so schaut die Sammelmappe von innen aus:
Sie besteht aus 6 aneinandergeklebten Briefumschlägen rechts
und einem Einsteckfach links.
In die Umschläge und das Fach passen DIN A6 Karteikarten oder Fotos
in 10cm x 15cm.
Hier habe ich 7 Karteikarten jeweils mit dem
Wochentag bestempelt und zusätzlich noch mit Washi-Tape verfeinert.



So ist die Mappe ideal für unterwegs,
z.B. für Notizen, zum Fotos zeigen oder
zum Fotos verschenken oder zum Aufbewahren
von Journaling Cards.
Man könnte auch Rezepte in so einer Sammelmappe beherbergen,
ach ihr merkt schon, da ist der Fantasie keine Grenze gesetzt.

Diese Sammelmappe habe ich bereits verschenkt ;-)

Liebe Grüße
Conny

Kommentare:

hippe hat gesagt…

Was für ein geniales Teilchen mal wieder!! Papiere sind wieder mal topp! Und die ganze Gestaltung finde ich einfach klasse und auch gar nicht so aufwändig, oder? Ideen muss man nur haben...
Besonders gut gefallen mir die Wochentags-Schriftzüge außen.
Und so eine Mappe für Rezepte zu machen ist eine super Idee...

LG die hippe

Anonym hat gesagt…

Hallo Conny,

sieht toll aus, und eine super Idee!
Was hast du denn als Grundgerüst genommen, sieht ein bisschen aus wie ein Ringordner?

Viele Grüße,
Lisa

Conny hat gesagt…

Das Grundgerüst habe ich selbst gebaut und ist Scrapbookpapier, welches ich mehrmals gefalzt habe.

LG Conny

Anonym hat gesagt…

hallo conny,

sieht super aus! Ich muss für mein Studium in einem Fach eine kreative Abgabe gestalten und das würde sich super eignen. Könntest du eine genauere Anleitung erstellen? Bin nicht gerade ein Bastelprofi ;)

LG
Kathrin