Mittwoch, 12. Dezember 2012

Kerzengläser

Hallo

da ich noch mehr von den Joghurt-Gläsern habe und nicht nur
Bachmischungen machen kann, habe ich
ein paar Kerzengläser gebastelt.


Dazu habe ich das tolle Papier aus dem Weihnachtskit
aus dem Irishtedddy Shop verwendet.
Das Papier in Streifen geschnitten,
ein paar Löcher und Sterne
in das Papier gestanzt
und um das Glas geklebt.


Oben um das Glas habe ich etwas Kordel gewickelt und
ein Glöckchen befestigt.


Durch die Löcher und gestanzten Sterne
schimmert das Kerzenlicht so schön...
So hat man mit wenig Aufwand ein, wie ich finde,
wunderschönes Kerzenglas gestaltet.



So nun habe ich versucht ein paar Bilder mit Kerze
zu machen, gar nicht so einfach.




Aber ich denke man kann schon erkennen,
dass die Kerzengläser ein schönes warmes Licht abgeben.

Liebe Grüße
Conny

Kommentare:

Caro *schoki* hat gesagt…

Oh die sehen ja schön aus!!! Eine tolle Wirkung hat das Ausgestanzte!

Ganz liebe Grüße
Schoki

xKleinerEngelx hat gesagt…

Wow...was für tolle Gläser!
Das Papier passt hervorragend und die Idee mit dem Ausgestanzten ist super.

Ganz lieben Gruß
Anja

hippe hat gesagt…

Wundervoll Conny!! Das Papier ist ja wirklich eine Wucht! Im ersten Moment dachte ich an Stempelmotive...


LG die hippe

mgoll88 hat gesagt…

total schön sehen die aus, tolle Gestaltungen!

LG
Michaela