Samstag, 22. Dezember 2012

Glühweingelee

Hallo,

ich habe mal wieder Glühweingelee gekocht.
Es passt so wunderbar zur Weihnachtszeit.


Für unseren Adventskaffee habe ich das Gelee in
diese kleinen Gläschen gefüllt und jedem Gast ein
Gläschen als "Give away" auf den Teller gestellt...


Für das Glühweingelee
habe ich
500 ml Glühwein
200 ml Orangensaft (dieses Mal frisch gepresst)
Vanillinzucker und
knapp 500 g Gelierzucker 2:1 genommen.

Alle Zutaten kommen in einen hohen Topf und
müssen 5 - 6 Min sprudelnd kochen.
Sofort in heiß ausgespülte Gläser füllen
und mit einem Schraubdeckel verschließen.

Liebe Grüße
Conny

Kommentare:

Caro *schoki* hat gesagt…

Und obwohl ich gar nicht bei Dir zu Besuch war, habe ich auch ein Gläschen - danke dafür!!!

Trag Dich doch noch hier ein: http://scrapthemag.blogspot.de/ ;)

Einen wunderschönen 4. Advent!!!

Tina Hoffmann hat gesagt…

Das hört sich ja mal lecker an und ist auf jeden Fall ein tolle Mitbringsel. Danke dafür

Grüße Tina

Daniela Bernhardt hat gesagt…

Eine supertolle Idee. Ich bin begeistert, leider muss ich jetzt eine Weile warten bis ich es nachmachen und verschenken kann. =)

Liebe Grüße
Bastel Ela

elfenkind hat gesagt…

Habe es ausprobiert,und es war super lecker.Danke für das Rezept.
Liebe Grüße Elfenkind Katrin.

Sven Homann hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Laura aus Bamberg hat gesagt…

Wie viele Gläschen ergibt das Rezept denn? :)
Liebe Grüße,
Laura

Conny hat gesagt…

Das Rezept ergibt ca. 5 - 6 Gläser Glühweingelee.