Mittwoch, 4. Juli 2012

Brotaufstriche

Hallo,

da bei uns heute Sommer ist, möchte ich
Euch die versprochenen Brotaufstriche zeigen.

Diese Brotaufstriche passen wunderbar zum
Grillen, Baguettebrot und sind eine
gute Alternative zur Kräuterbutter.

Als 1. eine Thunfischcreme,
diese hat meine Tochter hergestellt...


Für die Thunfischcreme benötigt man:

2 Dosen Thunfisch
1 Paket Philadelphia Frischkäse ( 200g )
Salz, Pfeffer, Chilis fein geschrotet.

Den Thunfisch abtropfen lassen und mit dem Frischkäse
verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken,
wer mag gibt noch klein gewürfelte Zwiebeln dazu.
Die Thunfischcreme in eine Schale füllen und
den geschroteten Chili darüberstreuen.


Als 2. einen italienischen Brotaufstrich


Für den italienischen Brotaufstrich
benötigt man

1 Glas getrocknete Tomaten in Öl
200 g Feta-Käse
200 g Schmand
70 g geröstete Sonnenblumenkerne
Pizzagewürz, Salz und Pfeffer

Die Tomaten abtropfen lassen und mit dem
Käse und dem Schmand in eine hohes Gefäß geben.
Mit einem Pürierstab oder der Küchenmaschine
werden alle Zutaten zerkleinert.
Die gerösteten Sonnenblumenkerne dazu geben,
ggfs auch etwas Öl ( von den getrockneten Tomaten)
und nochmals mit dem Pürierstab zerkleinern.
Den Brotaufstrich mit den Gewürzen abschmecken
und mit frischem Basilikum garnieren.


Ich liebe diesen Brotaufstrich zu Ciabattabrot
:-)

Diese Brotaufstriche in einem schönen Glas
eignen sich wunderbar als Mitbringsel
zu einer Grillparty und kommen bestimmt
gut an. Probiert es aus...

LG Conny

die sich über ein Feedback freut.

Ich mache die Brotaufstriche immer frisch
zum Grillen oder wenn Gäste kommen, da es
von der Menge her schon viel ergibt.
Was übrig bleibt kommt in den Kühlschrank.
Diese halten sich dann noch ein paar Tage.

Kommentare:

mickymunchkin's corner hat gesagt…

hi conny,
hast du ne ahnung, wie lange die aufstriche halten?
klingen superlecker :)
lg,
mickymunchkin

Bastelfeti hat gesagt…

Hmmmmmmmmmm lecker.
Vielen Dank für die Rezepte, werd ich auf jeden Fall mal probieren.

Danke sagt BAstelfeti

Caro *schoki* hat gesagt…

Hallo liebe Conny,

das mit der Haltbarkeit habe ich mich auch gefragt. Ich glaube, ich weiß, was ich in der Weihnachtsgeschenkproduktion so anstelle :)

Ganz liebe Grüße
Caro
*schoki*