Freitag, 25. Mai 2012

Granatapfel-Essig

Guten Morgen,

ist das nicht ein herrliches Wetter?
Garten-Zeit, Terrassen-Zeit und Grill-Zeit
und zum Grillen gehört auch Salat.

Für den Salat habe ich diesen leckeren fruchtigen
Granatapfel-Essig gemacht...


Hat er nicht eine tolle Farbe ?



Für den Essig
die Kerne von 2 Granatäpfeln
in 1/2 l weißem Balsamico-Essig
mit 100 g Zucker
kurz aufkochen und dann ca. 10 -14 Tage ziehen
lassen. Danach durch ein Sieb in Flaschen abfüllen.

Liebe Grüße
Conny

Kommentare:

Diamantin hat gesagt…

Sieht wirklich toll aus. Danke für das Rezept.

Lg Anett

Julia Krause hat gesagt…

das sieht ja megalecker aus, ich liebe Granatäpfel. vielen Dank fürs Rezept :-)

Regina hat gesagt…

das ist ja ein tolles Rezept! Danke für den Link!

LG Regina

Brooklyn hat gesagt…

Hm, sieht lecker aus .
Danke für das Rezept :-*
Wie lange hält sich der ca ?

LG
Angie / Brooklyn

bitavin hat gesagt…

Oh ja, der sieht ja wirklich toll aus! Das Rezept würde ich ja auch gerne mal ausprobieren, leider hast Du aber gar keine Mengenangaben dazu geschrieben. 100 g Zucker auf wie viel Essig und wie viele Granatäpfel??? Und wird er ähnllich süß wie der Himbeeressig oder weniger?

Liebe Grüße und schöne Pfingsten,
bitavin

bitavin hat gesagt…

Oh, supi!!!
Ganz vielen lieben Dank für die Ergänzung des Rezepts! Ich habe es mir abgespeichert und werde es garantiert dann mal ausprobieren.

Liebe Grüße,
bitavin