Dienstag, 3. Mai 2011

kleiner WS Tortenplatte

Guten Morgen
da ich viele Anfragen bekommen habe, wie so eine
Cupcake Tortenplatte entsteht, habe ich heute
einen kleinen WS für euch:

Zunächst alles was ihr braucht:
einen Kerzenständer, z.B. vom Flohmarkt,
eine runde Sperholzplatte, hier 18 cm Durchmesser,
schönes PP und einen Bordürenstanzer


Den Umriss der Sperholzplatte auf die Rückseite des Papieres
zeichnen und aussschneiden

Das Papier mit Leim, ich habe meinen Buchbinderleim benutzt,
auf die Platte kleben.

Aus dem restlichem Papier habe ich 2 Streifen à 4 cm geschnitten
und mit dem Stanzer eine Bordüre gefertigt.
Die Länge der Streifen muss an die Größe der
Sperholzplatte angepasst werden. Meine Streifen sind jewweils
30 cm lang. Nun wird die Bordüre an den Rand der Sperholzplatte
und die Platte auf den Kerzenständer geklebt.

Nun habe ich zwei Tortenplatten
und kann sie so links und rechts auf den Tisch verteilen :-)
Viel Spaß beim Nachwerkeln

LG Conny

Kommentare:

Petra - pepsy hat gesagt…

das ist ja superlieb von dir.Tausend DAAAAANNNKKKK!

Familie und kreatives Chaos hat gesagt…

Liebe Conny!
Vielen lieben Dank für die Anleitung. Das sieht ja soooo süß aus.
GLG Claudia

Regina hat gesagt…

hallo, Conny
die kleine Tortenplatte ist ja ein echter Hingucker!
Danke für deine Anleitung!

Liebe Grüße Regina

ente535 hat gesagt…

Danke für die tolle Anleitung. Deine Tortenplatte ist ein echter Hingucker.

LG von Renate

Frollein Subkultur hat gesagt…

Hallo Liebe Conny!
Vielen lieben Dank, deine Idee ist großartig!
Ich dacht immer ich sei kreativ, doch DAZU fehlte mir die Idee. Und die ist einfach mal super umzusetzen!

Du hast mir sehr geholfen <3
Lieben Gruß aus der Marzipanstadt
Anna