Sonntag, 22. März 2009

Heute in Köln

Hallo ihr lieben...
heute möchte ich euch mal was zeigen,
was nichts mit Basteln zu tun hat...

Mein Schatz und ich waren heute in Köln spazieren und unter anderem
waren wir auf der Kölner Hohenzollernbrücke, dort werden seit einiger
Zeit Schlösser an das Brückengeländer gehangen.

Es handelt sich um einen Brauch aus Italien von Verliebten. Als Zeichen ihrer Liebe und der Hoffnung, dass ihre Liebe ewig hält, hängen sie ein Schloss an den Zaun der Brücke, auf dem die Namen der Verliebten stehen. Der Schlüssel wird dann in den Rhein geworfen..

So sieht es dort aus:
und so


...und dies ist unser Schloss, welches mein Schatz aufgehangen hat,
da wir 2 Schlüssel hatten, haben wir jeder einen Schlüssel in den Rhein geworfen und uns geküsst... Es war so richtig schön !!

LG Conny

1 Kommentar:

Vicky hat gesagt…

Das ist ja mal eine tolle Sache, auf das eure Liebe ewig hält.